Hotelsuche


Merkliste
Aktuell befinden sich keine Hotels in Ihrer Merkliste.
   
 

Mercure Hotel ORBIS München Süd

 
Karl-Marx-Ring 87, 81735 München, Deutschland
Hotel Login
(GmbH)
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Hotelansicht
Das Bildmaterial stammt vom Hotel und kann urheberrechtlich geschützt sein.
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Hotelansicht
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Rezeption und Lobby
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Zimmer
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Restaurant
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Konferenz
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Tagungsraum
Mercure Hotel ORBIS München Süd - Hotelbar
 
Sofort anfragen Drucken

Mercure Hotel ORBIS München Süd, Ihr Tagungshotel in München

Willkommen im am Stadtrand gelegenen Mercure Hotel Orbis München Süd. Die öffentlichen Bereiche des 4-Sterne-Hotels wurden 2008 renoviert und verfügen wie die Zimmer über WLAN. Entspannung bietet der große Wellnessbereich mit Pool,Sauna und Fitness. Das VDR-zertifizierte Hotel verfügt über neun moderne Tagungsräume für maximal 180 Personen. Darüber hinaus gibt es Parkmöglichkeiten direkt am Hotel. Ein lauschiger Biergarten lädt im Sommer zum Verweilen und Genießen ein.
Zimmer gesamt 185
Anzahl Tagungsräume 11
größter Tagungsraum in m² 190,00
max. Personenzahl (Stuhlreihe) 190

Zahlungsarten

Eurocard / Mastercard akzeptiertDiners Card akzeptiertVISA akzeptiertAmerican Express akzeptiertEC-Card / Cash akzeptiert

Entfernung

Messezentrum6,00 km
Bahnhof10,00 km
Innenstadt8,00 km
Flughafen47,00 km
Autobahn2,00 km
 
 
 

Beschreibung

Im Mercure Hotel Orbis München Süd stehen Ihnen neun moderneingerichteteKonferenzräume für bis zu 180 Personen zur Verfügung. Der repräsentative "Wittelsbacher Saal" eignet sich perfekt für festliche Veranstaltungen und ist wie alle anderen Räume mit Tageslicht und WLAN-Zugang ausgestattet. In unserem CCH-zertifizierten Hotel ist eine Kommunikationstechnik auf dem neuesten Stand genauso selbstverständlich wie eine kompetente Beratung und persönliche Betreuung im Rahmen unseres T.E.A.M.-Konzeptes.


Tagungsräume gesamt 11

 

Tagungsräume

Quadratmeter
Wittelsbacher Saal190,002,801205054190
Landshut40,002,8018121230
Augsburg40,002,8018121230
Würzburg40,002,8018121230
Nürnberg40,002,8018121230
Bayreuth40,002,8018121230
Tegernsee48,002,8026151632
Chiemsee 125,002,30128818
Chiemsee 233,002,3015101022
Augsburg + Würzburg80,002,8048343060
Nürnberg + Bayreuth80,002,8048343060
Chiemsee 30,000,001510100
Chiemsee 40,000,001512120


 

Tagungsangebot

  • 1x Kaffeepause am Vormittag mit Kaffee und Tee*
  • 1x Mittagessen als Menü oder - je nach Personenanzahl - in Büffetform
  • 1x Kaffeepause am Nachmittag mit Kaffee und Tee*
  • Getränke (Wasser und/oder Säfte) im Tagungsraum
  • Tagungsraum inkl. Standardtechnik

* die Leistungen der Kaffeepausen können je nach Hotel variieren.
In der Regel werden Obst, Gebäck oder kleinere Snacks serviert.
 
Tagungsangebot ab 56,00 EUR
Diese Preise gelten als Beispiel für eine Tagung mit mind. 10 Teilnehmern und können je nach Personenanzahl und Saison variieren.
Preisangaben sind inkl. gesetzlicher MwSt.
Dieses Hotel bietet aktuell kein Tagungsspecial an.
 

Informationen zu München

München ist seit 1506 die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern und wurde erstmalig 1158 erwähnt. Mit 1,4 Millionen Einwohnern ist es die größte Stadt in Bayern sowie die drittgrößte Stadt in der Bundesrepublik.  Mit 4.500 Einwohnern je Quadratkilometer gilt die kreisfreie Stadt München als die am dichtesten besiedelte Gemeinde Deutschlands.

 

Als Landeshauptstadt ist München der Sitz des Bayerischen Landtages und der Bayerischen Staatsregierung. München gilt nach Frankfurt als zweitwichtigstes Finanzzentrum Deutschlands. Zahlreiche internationale Behörden haben Ihren Sitz in München. Als wichtigster für den Tourismus Anziehungspunkt zählt neben den vielen sehenswerter Bauten (Olympia Staion und Olympia Turm) das jährlich im September statt findende Oktoberfest.

 

Der Münchner Dialekt gehört der mittelbairischen Mundart an und ist durch den starken Zuzug aus anderen Gebieten vom Aussterben bedroht. Wie das bayerische Kultusministerium im Januar 2001 im Landtag mitteilte, ist die Mundart der Landeshauptstadt den Einwohnern unter 20 Jahren bereits fremd. Der Name München wird üblicherweise als „bei den Mönchen“ gedeutet, begründet in der Bezeichnung forum apud Munichen, mit der die Stadt bei ihrer erstmaligen urkundlichen Erwähnung im Augsburger Schied durch Kaiser Friedrich I. genannt wird. Auch das Wappen der Stadt München zeigt einen Mönch mit schwarzer Kutte und roten Schuhen.

 

Sportlich erlangte München nicht nur durch den bekannten FC Bayern München internationalen Ruf, auch als Gastgeber der 20. Olympischen Spiele stand man durch die Geiselnahme palästinesischer Terroristen in den internationalen Medien. Nur 30km außerhalb von München befindet sich der internationale Flughafen "Franz Josef Strauß".

 

Wichtige Wirtschaftszweige in München sind Tourismus, Fahrzeug- und Maschinenbau, Elektrotechnik sowie Software- und IT-Industrie. Die hohe Dichte an IT-Unternehmen hat München auch den Spitznamen „Isar Valley“ eingebracht. München ist auch wichtiger Finanzstandort und das Versicherungszentrum Deutschlands. Mit den Unternehmen Allianz, BMW, Linde AG, Münchner Rück und Siemens haben fünf DAX-Unternehmen Ihren Hauptsitz in München.

 

Die Sehenswürdigkeiten und die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt aber auch ihre Messen und Kongresse ziehen zahlreiche Touristen und Geschäftsreisende an. Zahlreiche Hotelketten sind mit Ihren Tagungshotels in München vertreten. Die französische Accor Gruppe mit den Marken Mercure, Novotel, Ibis und Sofitel hat Ihre Verkaufsrepräsentanten in München. BEST WESTERN, Mariott Hotels, Commundo Tagungshotels, Hilton, Starwood Hotels sowie viele private Hotels bieten ein umfangreiches Übernachtungs- und Veranstaltungsangebot an. Mit über 500 Hotels ist München eine der touristisch angefragtesten Städte Deutschlands.